testelement

 

 
Infrastrukturfinanzierung: Einbindungsmöglichkeiten privaten Kapitals in Deutschland

Die Studie „Infrastrukturfinanzierung: Einbindungsmöglichkeiten privaten Kapitals in Deutschland" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin mit Unterstützung der DekaBank. Ziel der Studie ist die Darstellung des Status Quo bei der Einbindung privaten Kapitals in die Infrastrukturfinanzierung. Zudem erfolgt eine Analyse der wesentlichen Hemmnisse sowie der volkswirtschaftlichen Mehrwerte, welche eine stärkere Einbindung privaten Kapitals bieten könnte. Hierbei wird auch auf die Einstellung der Bevölkerung gegenüber einer Beteiligung privater Unternehmen und Kapitalgebern an Infrastrukturprojekten eingegangen. Zudem werden Möglichkeiten zum Abbau der bestehenden Hemmnisse aufgezeigt. Die Untersuchung basiert auf Experteninterviews sowie einer bevölkerungsrepräsentativen Befragung von 1.000 deutschen Bürgern über 18 Jahren. Darüber hinaus wurden Sekundärdaten herangezogen.

PDF icon  Infrastrukturfinanzierung: Einbindungsmöglichkeiten privaten Kapitals in Deutschland



Quartalsdividende: Chance zur Steigerung der Aktienkultur und Stärkung der Beteiligung der Bevölkerung am Produktivkapital?

Die Studie „Quartalsdividende: Chance zur Steigerung der Aktienkultur und Stärkung der Beteiligung der Bevölkerung am Produktivkapital?" ist die erste Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin zur Untersuchung der Attraktivität von Quartalsdividenden im Vergleich zur bisher dominierenden jährlichen Ausschüttung. Es wird weiterhin in drei verschiedenen Szenarien untersucht, wie durch die Einführung einer Quartalsdividende, die Investitionsbereitschaft in Aktien gesteigert werden könnte.

PDF icon  Quartalsdividende: Chance zur Steigerung der Aktienkultur und Stärkung der Beteiligung der Bevölkerung am Produktivkapital?



Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren

Die Studie „Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren" ist die dritte Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin und der Commerz Real AG zur Erhebung von Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Infrastrukturinvestments.

PDF icon  Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren



Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren

Die Studie „Immobilieninvestment bei institutionellen Investoren" ist die dritte Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin und der Commerz Real AG zur Erhebung von Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Immobilieninvestments.

PDF icon  Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren



Nachhaltige Investments aus dem Blick der Wissenschaft

Die Studie „Nachhaltige Investments aus dem Blick der Wissenschaft:
Leistungsversprechen und Realität" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin, mit Förderung der Union Investment, zur Analyse der Wertentwicklung von nachhaltigen und traditionellen Geldanlagen.

PDF icon  Nachhaltige Investments aus dem Blick der Wissenschaft



Rendite-Risiko-Profile von Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in Infrastruktur

Die Studie „Rendite-Risiko-Profile von Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in Infrastruktur" ist die erste Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin mit Unterstützung der DekaBank.
Ziel der Studie ist die Analyse der prognostizierten und tatsächlich eingetretenen Rendite-Risiko-Profile unterschiedlicher Arten von Infrastrukturinvestments unter Berücksichtigung der verschiedenen Kapitalstrukturen. Hierbei soll neben einer detaillierten Betrachtung der eigenkapitalbasierten Anlagen auch auf die bisher oftmals nicht berücksichtigten Möglichkeiten für Fremdkapitalinvestitionen in Infrastruktur eingegangen werden. Die Untersuchung basiert auf Experteninterviews mit einem repräsentativen Querschnitt von Kapitalanlageverantwortlichen beiinstitutionellen Investoren in Deutschland, Investment Consultants sowieProduktanbietern. Zur Performanceberechnung wurden Datenbanken herangezogen.

PDF icon  Rendite-Risiko-Profile von Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in Infrastruktur


 
Immobilieninvestment bei institutionellen Investoren

Die Studie „Immobilieninvestment bei institutionellen Investoren" ist die zweite Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin und der Commerz Real AG zur Erhebung von Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Immobilieninvestments.

PDF icon  Immobilieninvestments bei institutionellen Investoren



Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren

Die Studie „Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren" ist die zweite Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin und der Commerz Real AG zur Erhebung von Trends und Entwicklungen im deutschen Markt für Infrastrukturinvestments.

PDF icon  Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren



Investmentrichtlinien und Infrastruktur

Die Studie „Investmentrichtlinien und Infrastruktur" ist eine Untersuchung der DekaBank und des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin zur Analyse der rechtlichen und internen Rahmenbedingungen europäischer institutioneller Investoren bei Investitionen in Infrastruktur. Ziel ist die Analyse der rechtlichen und internen Richtlinien für Infrastrukturinvestments von Versicherungen und Pensionsfonds/ Pensionskassen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Polen sowie Schweden.

PDF icon  Investmentrichtlinien und Infrastruktur


 
Immobilien und Infrastruktur bei institutionellen Anlegern

Die Studie „Immobilien und Infrastruktur bei institutionellen Anlegern" ist eine Untersuchung der Commerz Real AG und des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin zur Analyse der Verwendung von Immobilien- und Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren.

 PDF icon  Immobilien und Infrastruktur bei institutionellen Anlegern



Sachwerte bei institutionellen Investoren

Die Studie „Sachwerte bei institutionellen Investoren" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin mit Unterstützung der Commerz Real AG zur Analyse der Verwendung von Sachwerten bei institutionellen Anlegern.

 PDF icon  Sachwerte bei institutionellen Investoren



KLEINE Finanzstudie - Investmentkonzepte und Anlagestile 2009

Die KLEINE Finanzstudie „Investmentkonzepte und Anlagestile 2009" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services zur Analyse der gegenwärtig bei Asset Management Produkten vorhandenen und verwendeten Investmentkonzepten und Anlagestilen.

PDF icon  KLEINE Finanzstudie - Investmentkonzepte und Anlagestile 2009



Strukturierte Produkte bei institutionellen Anlegern

Die Studie „Strukturierte Produkte bei institutionellen Anlegern" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin mit Unterstützung der Commerzbank zur Erhebung der Einsatzgebiete und Anforderungen institutioneller Investoren an Strukturierte Produkte.

PDF icon  Strukturierte Produkte bei institutionellen Anlegern



ETF-Studie Exchange Traded Funds - Potentiale und Produktdesign

Die Studie „ETFs - Potential, Design und Anforderungen institutioneller Investoren" ist die erste Studie des Research Center for Financial Services mit Unterstützung von ETFlab zur Erhebung der Einsatzgebiete und Anforderungen institutioneller Investoren an ETFs.

PDF icon  ETF-Studie Exchange Traded Funds - Potentiale und Produktdesign



KLEINE Finanzprognose 2007

Die „KLEINE Finanzprognose 2007" ist eine Studie zur Erhebung von Trends und Entwicklungen im Finanzdienstleistungssektor. Die Studie gliedert sich in die Themenbereiche Wettbewerbsumfeld, Vertriebswege, Kundenverhalten, Produkttrends und Steigerung der Vertriebseffizienz.

PDF icon  KLEINE Finanzprognose 2007



Real Investments – eine neue Anlageklasse

Die Studie „Real Investments – eine neue Anlageklasse" ist eine Untersuchung des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin zu Anlagemöglichkeiten in den Faktor „Grund und Boden".

PDF icon  Real Investments – eine neue Anlageklasse

CFDs:

Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2016 und Jahresvergleich 2012 - 2016

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q4 2016 und Jahresvergelich 2012 - 2016 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im vierten Quartal 2016 sowie ein Vergleich der Jahre 2012 – 2016.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2016 und Jahresvergleich 2012 - 2016



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2016

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q3 2016 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im dritten Quartal 2016.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2016



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2016

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q2 2016 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im zweiten Quartal 2016.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2016


Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2016

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q1 2016 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im ersten Quartal 2016.

PDF icon Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2016


Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2015 und Jahresvergleich 2012 - 2015

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q4 2015 und Jahresvergelich 2012 - 2015 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im vierten Quartal 2015 sowie ein Vergleich der Jahre 2012 – 2015.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2015 und Jahresvergleich 2012 - 2015



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2015

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q3 2015 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im dritten Quartal 2015.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2015



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2015

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q2 2015 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im zweiten Quartal 2015.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2015


Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2015

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q1 2015 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im ersten Quartal 2015.

PDF icon Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2015


Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2014 und Jahresvergleich 2011 - 2014

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q4 2014 und Jahresvergelich 2011 - 2014 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im vierten Quartal 2014 sowie ein Vergleich der Jahre 2011 – 2014.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2014 und Jahresvergleich 2011 - 2014



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2014

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q3 2014 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im dritten Quartal 2014.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2014



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2014

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q2 2014 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im zweiten Quartal 2014.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2014



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2014 und Jahresvergleich 2011 – 2013

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q1 2014 und Jahresvergleich 2011 – 2013 ist eine Studie des CFin - Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im ersten Quartal 2014 sowie ein Vergleich der Jahre 2011 – 2013.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2014 und Jahresvergleich 2011 - 2013



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2009 und Jahresvergleich 2006 – 2009

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q4 2009 und Jahresvergleich 2006 – 2009 ist eine Studie des Steinbeis Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im vierten Quartal 2009 sowie ein Vergleich der Jahre 2006 – 2009.

PDF icon Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q4 2009 und Jahresvergleich 2006 – 2009


 
Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2009

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q3 2009 ist eine Studie des Steinbeis Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im dritten Quartal 2009.

PDF icon Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q3 2009



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2009

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q2 2009 ist eine Studie des Steinbeis Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im zweiten Quartal 2009.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q2 2009



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2009

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen Q1 2009 ist die dritte Studie des Steinbeis Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom neu gegründeten Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im ersten Quartal 2009.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen Q1 2009



Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen bis 12/2008

Die Studie Contracts for Difference (CFDs) – Kennzahlen bis 12/2008 ist die zweite Studie des Steinbeis Research Center for Financial Services zur Darstellung der Entwicklung des deutschen CFD-Marktes. Die Studie wurde vom neu gegründeten Contracts for Difference Verband e.V. in Auftrag gegeben. Inhalte der Studie sind die aktuellen Kennzahlen zu u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen im Gesamtjahr 2008.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Kennzahlen bis 12/2008



Contracts for Difference (CFDs) - Eine Analyse des deutschen Marktes für CFDs

Die Studie "Contracts for Difference (CFDs) - Eine Analyse des deutschen Marktes für CFDs" ist die erste Studie, die sich mit den Kennzahlen des deutschen Marktes für CFDs befasst. Inhalte der Studie sind u.a. Marktvolumen, Kundenanzahl und Anzahl der getätigten Transaktionen.

PDF icon  Contracts for Difference (CFDs) - Eine Analyse des deutschen Marktes für CFDs 

Rohstoffe:

Motive und Herkunft des Goldbesitzes der Privatpersonen in Deutschland

Die Studie „Motive und Herkunft des Goldbesitzes der Privatpersonen in Deutschland" ist die zweite Studie des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin zum Thema Goldbesitz der Deutschen. Die vorliegende Untersuchung soll weitere Wissenslücken schließen. Neben der Darstellung der Herkunftsarten und -zeitpunkte wird detailliert auf verschiedene Fragestellungen zu den Motiven und Einstellungen zu Gold sowie der Geld- und Goldwertstabilität eingegangen.
Die Steinbeis-Studie stützt sich auf eine repräsentative Befragung von 4.297 Personen über 18 Jahren sowie eigene Berechnungen.

PDF icon  Motive und Herkunft des Goldbesitzes der Privatpersonen in Deutschland (Deutsche Fassung)

PDF icon  Motive und Herkunft des Goldbesitzes der Privatpersonen in Deutschland (Englische Fassung)



Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland

Die Studie „Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland" ist die erste Untersuchung zur Analyse des Silberbesitzes privater Haushalte in Deutschland des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin. Ziel des Forschungsprojektes ist es, die bisher bestehende Forschungs- und Wissenslücke im Bereich des Silberbesitzes von Privatpersonen zu schließen und die im Rahmen der Studie „Goldbesitz der Privatpersonen in Deutschland" gewonnen Daten zum Edelmetallbesitz der deutschen Bürger zu ergänzen. Die Untersuchung hat des Weiteren das Ziel, den Silberbesitz deutscher Privatpersonen zu analysieren sowie die Struktur des Silberbesitzes darzustellen. Die Studie „Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland" basiert auf einer repräsentativen Befragung von 1.122 Personen über 18 Jahren.

PDF icon  Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland



Goldbesitz der Privatpersonen in Deutschland

Die Studie „Goldbesitz der Privatpersonen in Deutschland" ist die erste Untersuchung zur Analyse des Goldbesitzes privater Haushalte in Deutschland des Research Center for Financial Services. Ziel des Forschungsprojektes ist es, die bisher bestehende Forschungs- und Wissenslücke im Bereich des Goldbesitzes von Privatpersonen zu schließen. Dadurch wird ein Beitrag zur Verbesserung der Transparenz geleistet, wodurch das Gesamtvermögen um den bisher nicht betrachteten Goldanteil ergänzt werden kann. Die Studie stützt sich auf eine repräsentative Befragung von 3.248 Personen über 18 Jahren, sowie eigenen Berechnungen.

PDF icon  Goldbesitz der Privatpersonen in Deutschland (Deutsche Fassung)

PDF icon  Goldbesitz der Privatpersonen in Deutschland (Englische Fassung)


© Copyright

Die Studien sind geistiges Eigentum des Research Center for Financial Services. Eine Nutzung der Studienergebnisse oder Teilen selbiger zur Vermarktung oder zu werblichen Zwecken ist ohne ausdrückliche Erlaubnis des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin nicht gestattet.